Leistungen

Immobilien/Bewertung/Verkauf/Kauf

Das Verkehrswertgutachten

Der gutachterlich ermittelte Verkehrswert ist der durch einen Sachverständigen simulierte Marktwert, der u. a. dann benötigt wird, wenn eine Immobilientransaktion nicht unmittelbar stattfinden soll oder bspw. zum Zwecke von Erbauseinandersetzungen ein Marktwert (fair value) bekannt sein muss, weil die anteilige Ausschüttungssumme für die Miterben einer Erbengemeinschaft zu ermitteln ist, ohne dass das Objekt verkauft wird. Der Sachverständige und seine Immobilienbewertung orientiert sich regelmäßig an den Vorgaben der Wertermittlungsverordnung i.V.m. ImmowertV 2010 bezogen auf den § 194 Baugesetzbuch (BauGB), unter Einfluss von

Baden-Württemberg: Liegenschaftszinssatz , Gebäude-Standardstufen 1-5 , Baupreisindex ,

Sachwertfaktoren (Marktanpassungsfaktoren) , Alterswertminderung , Barwertfaktoren,

Grundstückmarktberichte GMB , Fachliteraturen ,

Restnutzungsdauer RND unter Einbezug von Modernisierungsmaßnahmen

Verkehrswertgutachten werden üblicherweise erstellt für:

unbebaute Grundstücke

– begünstigtes Agrarland
– Rohbauland
– Bauerwartungsland
– Bauland

Wohnimmobilien

– Eigentumswohnungen und sonst. Teileigentum
– freistehende Einfamilienhäuser
– Reihenhäuser
– Doppelhaushälften
– Geschosswohnungsbauten

Renditeobjekte

– Wohn- und Geschäftshäuser
– Geschäftshäuser (Mischnutzung: Einzelhandel / Büro)
– Büroimmobilien

Sonstige

– Spezialimmobilien (Industrieliegenschaften, Einzelhandelsimmobilien, Hotelimmobilien usw.)
– Bauernhöfe, Fachwerkhäuser, Schwarzwaldhäuser, Denkmalgeschütze Anwesen etc.
– sonstige privilegierte Außenbereichsliegenschaften

Verkehrswertgutachten verfolgen unterschiedlichste Zwecke. Einige sind beispielhaft :

– die Bewertung des Immobilienvermögens, um es marktgerecht veräußern zu können
– die Wertermittlung (gem. BelWrtV), um den Beleihungswert zur Finanzierung der Immobilie zu erhalten
– die Zwangsversteigerung zum Zwecke der Befriedigung von Gläubigern des Immobilieneigentümers
– die Versteigerung zur Auseinandersetzung von Erbengemeinschaften oder anderen Vermögensgemeinschaften
– die Ermittlung des Zugewinnausgleiches bei Ehescheidungen
– die Ermittlung des Anfangsvermögens bei Eheschließungen mit Ehevertrag
– die Ermittlung von Renditechancen geplanter Immobilienkäufe
– um gegenüber dem Finanzamt die Schenkungssteuer oder Grunderwerbssteuer u.a. Steuerarten (niederster Wert) zu argumentieren
– u.v.a

Im Verbund mit unseren QM Partner können wir alle Sachbereiche für Sie aus einer Hand abdecken.

 

Gründe für einen Immobilienmakler

Dienste eines Maklers für Immobilienverkäufer

– Bewertung der Immobilie (nach dem Sachwert-, Ertragswert-, oder Vergleichswertverfahren)
– Prüfung der Käuferbonität
– Beschaffung aller Unterlagen sowie deren Aufarbeitung und Aufbewahrung
– Erstellung eines aussagekräftigen Exposés
– Erstellung und Bearbeitung von Fotos und Videofilmen
– Bau- und vertragsrechtliche Beratung
– Gesundes Wohnen (Beratung z.B. bei Verdacht auf Schadstoffbelastung)
– Ermittlung der richtigen Zielgruppe und Erarbeitung einer Verwertungsstrategie
– Initiierung von Marketingmaßnahmen
– stetige Berichterstattung über Verkaufsaktivitäten
– Qualifizierung von Interessenten, um eine Vorauswahl an potentiellen Käufern zu treffen
– Organisation und Durchführung von Besichtigungsterminen
– Ausarbeitung des Kaufvertrages in Zusammenarbeit mit dem Notariat
– Verkaufsverhandlungen mit interessierten Käufern und Herbeiführung des Vertragsabschlusses
– Anwesenheit bei der Beurkundung
– Reibungslose Objektübergabe
– Betreuung auch noch nach Abschluss des Kaufvertrages

Dienste eines Maklers für Immobilienkäufer

– Suchen und Finden der für Sie passenden Immobilie
– Vermittlung und Organisation der Besichtigungstermine: z.B. Terminvereinbarungen mit den aktuellen Bewohnern
– Stetige Berichterstattung über Suchaktivitäten
– Gesundes Wohnen (Beratung z.B. bei Verdacht auf Schadstoffbelastung)
– Vermittlung von Experten (z.B. bei Schadstoffverdacht)
– Beratung in vertraglichen sowie rechtlichen Belangen
– Ausarbeitung des Kaufvertrages in Zusammenarbeit mit dem Notariat
– Verkaufsverhandlungen mit dem Verkäufer und Herbeiführung des Vertragsabschlusses
– Anwesenheit bei der Beurkundung
– Reibungslose Objektübergabe
– Betreuung auch noch nach Abschluss des Kaufvertrages

Dienste eines Maklers für Vermieter

– Prüfung der Mieterbonität
– Beschaffung aller Unterlagen sowie deren Aufbewahrung und Aufarbeitung
– Erstellung eines aussagekräftigen, repräsentativen Exposés
– Erstellung und Bearbeitung von Fotos und Videofilmen
– Bau- und vertragsrechtliche Beratung
– Vermittlung von Experten (z.B. bei Entrümpelung, Bewertung von Antiquitäten im ererbten Haus)
– Ermittlung der richtigen Zielgruppe und Erarbeitung einer Verwertungsstrategie
– Initiierung von Marketingmaßnahmen
– Berichterstattung über Aktivitäten
– Vorauswahl der Interessenten, damit ausschließlich potentielle Mieter zur Besichtigung kommen
– Organisation und Durchführung von Besichtigungsterminen
– Beratung bei der Ausarbeitung des Mietvertrages
– Verhandlungen mit interessierten Mietern und Herbeiführung des Mietvertragsabschlusses
– Reibungslose Objektübergabe
– Betreuung auch noch nach Abschluss des Mietvertrages

Dienste eines Maklers für Mietinteressenten

– Suchen und Finden des zu Ihnen passenden Mietobjekts
– Vermittlung und Organisation von Besichtigungsterminen
– Stetige Berichterstattung über Suchaktivitäten
– Beratung bei der Ausarbeitung des Mietvertrages
– Verhandlungen mit dem Vermieter und Herbeiführung des Mietvertragsabschlusses
– Reibungslose Objektübergabe
– Betreuung auch noch nach Abschluss des Mietvertrages

 

Alle die Vorteile aus einer Hand Ulrich Güntert Immobilien-Land-Werte symbadisch anders